StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Informationen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lucy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 08.10.10
Ort : Bourdonplace 19 Mayfair London

BeitragThema: Informationen   Fr Okt 08, 2010 4:44 pm

Hier die bisher veröffentlichen Infos, nachzulesen auf www.rubinrot-der-film.de :



"mem-film adaptiert den erfolgreichen Jugendroman RUBINROT (Arena Verlag GmbH) von Kerstin Gier fürs Kino. Die turbulente Liebesgeschichte zwischen den beiden Zeitreisenden Gwendolyn und Gideon ist seit Wochen auf den Bestsellerlisten, im Januar erschien der zweite Teil der Trilogie SAPHIRBLAU, der dritte Teil SMARAGDGRÜN wird voraussichtlich Ende 2010 in den Handel kommen. Das Drehbuch schreiben Katharina Schöde und Felix Fuchssteiner.


Inhalt: Das Leben von Gwendolyn (16) ändert sich auf einen Schlag, als sie ihre Gabe entdeckt, in der Zeit reisen zu können. Doch viel mehr verwirrt sie der schöne Gideon (18), ebenfalls Zeitreisender im Auftrag einer geheimen Loge. - Erste Liebe zwischen den Zeiten verspricht großes Family-Entertainment fürs Kino.




Liebe Fans von RUBINROT,


seit bekannt ist, dass wir planen, die Geschichte von Gwen und Gideon zu verfilmen, werden wir mit Fragen überhäuft. Wann, wo und wie der Film gedreht wird und vor allem, ob man da mitspielen kann. Natürlich freut es uns sehr, dass das Thema auf so großes Interesse stößt. Aber leider können wir derzeit nur die wenigsten Fragen beantworten, da das Projekt noch ganz am Anfang steht und wir ja vieles noch gar nicht entschieden haben. Trotzdem wollen wir mal versuchen, die häufigsten Fragen zu beantworten:


Wann kommt RUBINROT endlich ins Kino?

Derzeit schreiben wir das Drehbuch , wenn alles gut läuft und wir Mitte 2011 drehen -dann ist das Ergebnis 2012 auf der großen Leinwand zu sehen.


Wird der Film anders als das Buch?

Klar. Jeder hat seine eigene Vorstellung von der Geschichte. Und davon, wie Gwen und Gideon sind. Natürlich wollen wir, dass alle unsere Lieblings-Stellen aus dem Buch auch im Film zu sehen sind. Aber einiges wird sich schon ändern....


Gibt es Szenen im Film, die nicht im Buch sind?

Ja, man wird sich auf einige Überraschungen freuen dürfen, die nicht im Buch stehen. So wird es beispielsweise den Kirschblüten-Ball am St. Lennox-College geben. (Zu diesem Ball wurde damals schon Lucy von Paul begleitet, aber mit wem Gwendolyn und Charlotte dort am Ende tanzen werden, verraten wir natürlich nicht! ) Auch sonst kommt noch Einiges auf Gwendolyn zu, was wir so noch nicht gelesen haben. Das ist aber natürlich noch streng geheim


Wo wird denn der Film gedreht?

Da RUBINROT in London spielt, werden wir einen Teil des Films sicher in London drehen, den anderen Teil in Deutschland oder in einem anderen Land. So wird man wahrscheinlich den Drachensaal der Wächter im Studio bauen, während man andere Originalmotive in England findet.


Sind die Rollen schon besetzt?

Nein. Wir haben zwar für einige Rollen schon Schauspieler im Kopf , aber da kann sich noch vieles ändern. Im Moment diskutieren wir zum Beispiel, ob wir RUBINROT mit deutschen oder englischen Schauspielern besetzen werden.


Wird es ein öffentliches Casting geben?

"RUBINROT ist doch nicht Germany‘s Next Topmodel!", hat Kerstin Gier mal auf diese Frage geantwortet. Aber wer weiß: Vielleicht gibt es ja wirklich irgendwann ein öffentliches Casting, zu dem jeder kommen kann. Wie Bully das auf Pro7 bei "Wickie und die starken Männer" gemacht hat, das war doch ganz lustig...

Eine Hauptrolle wie Gwendolyn zu besetzen, ist immer eine sehr spannende Sache. Die Auswahl wird viel Zeit kosten, schließlich wollen wir ja nicht irgendjemanden besetzen - wir wollen unsere perfekte Gwendolyn, Charlotte und natürlich den umwerfenden Gideon finden . Dabei ist hauptsächlich das schauspielerische Talent ausschlaggebend, aber natürlich muss es auch optisch passen. Dreherfahrung ist natürlich von Vorteil.

Auf jeden Fall wird es für Fans auch die Möglichkeit geben, eine Komparsenrollen zu ergattern.


Kann ich mich schon für ein Casting anmelden oder bewerben?

Über Bewerbungen freuen wir uns natürlich, können aber zur Zeit noch nicht wirklich viel damit anfangen. Anmeldungen für ein Casting nehmen wir noch nicht an. Aber wir versprechen, euch auf dem Laufenden zu halten und sofort Bescheid zu geben, sollte es ein allgemeines Casting geben. Es freut uns, dass es so großes Interesse gibt und wir hoffen, ihr haltet noch ein bisschen durch, bis wir soweit sind.


Wie wichtig sind die Fans von RUBINROT?

Sehr wichtig. Wir möchten den Film vor allem auch für die Fans machen, denn wir sind auch wirkliche Fans von Kerstin Giers Trilogie. Regelmäßig verfolgen wir deshalb die Diskussionen im Internet und freuen uns darüber. So bald wie möglich möchten wir die Fans mit einbeziehen und über den Newsletter Informationen zur Verfilmung weitergeben.


Werden alle Bücher verfilmt?

Klar möchten wir auch gerne SAPHIRBLAU und SMARAGDGRÜN auf die Leinwand bringen, aber das geht nur, wenn Rubinrot ein Erfolg wird. Also warten wir's mal ab und drücken die Daumen!


Was sagt denn Kerstin Gier dazu?

Mit Kerstin Gier stehen wir in regelmäßigem Kontakt und tauschen uns mit ihr aus. Sie freut sich schon auf unser Drehbuch – so wie wir uns schon sehr auf Smaragdgrün freuen. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heuhaufengmbh.blogspot.com
 
Informationen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Viele! neue Informationen Bürgermeister: geklärt ! Lama ? NEIN !
» Informationsfluss. Permanent gültige IC-Informationen für alle Läufer
» Lavasioth: Nützliche Informationen und Attacken
» Informationen zu Monster Hunter XX: Double Cross
» Informationen für Spender

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Heuhaufen GmbH :: Der Film :: Infos-
Gehe zu: